HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER FELDMUSIK GROSSWANGEN

*****

Jahreskonzerte vom 07.01. & 14.01.2017

jahreskonzert-2017

Die Feldmusik Grosswangen und die 4 Sommersprossen laden Sie herzlich an die Jahreskonzerte 2017 ein.
Das Motto der Jahreskonzerte ist „echt schweizerisch“. Es werden bekannte Melodien, anspruchsvolle Blasmusik, rassige Stücke und wunderschöner Gesang präsentiert.
Geniessen Sie einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend mit uns!

*****

125-Jahr-Jubiläum und Neuuniformierung

Neuuniformierung

Die Feldmusik Grosswangen feiert im Jahr 2017 ihr 125-jähriges Bestehen.
Zu diesem Jubiläum hat der Verein beschlossen, eine neue Uniform anzuschaffen. Für die Feierlichkeiten wurde ein OK unter der Leitung von Franz Kunz eingesetzt.

Die heutige Uniform stammt aus dem Jahr 1992 und hat uns seither an vielen Musikfesten, Konzerten und kirchlichen Anlässen wie Erstkommunion und Fronleichnam gebührend repräsentiert. Verständlicherweise sind die vielen Jahre nicht spurlos an ihr vorbeigegangen. Da und dort fehlt ein Knopf, die Farbe ist verblichen, die Hosen sind etwas abgewetzt und es wird immer schwieriger, unsere vielen jungen Mitglieder mit der bestehenden Uniform auszurüsten. Das Ziel ist es nun, die rund 80 Musikantinnen und Musikanten mit einer passenden und zeitgemässen Uniform einzukleiden.

Da die Anschaffung mit grossen Kosten verbunden ist, die der Verein nicht selber tragen kann, sind wir auf die grosszügige Unterstützung von Ihnen, liebe Grosswangerinnen und Grosswanger, angewiesen. Im April starten wir mit der Sammlung und unsere Mitglieder werden sicher auch Sie ansprechen. Schon jetzt herzlichen Dank für Ihre Spende.

Mehr zu unserem Jubiläum und zur Neuuniformierung erfahren Sie unter: www.neuuniformierung.ch

*****

Eidg. Musikfest Montreux

003

Das EMF 2016 ist für die Feldmusik bereits wieder Geschichte. Mit 175.67 Punkten erspielten wir uns in unserer Gruppe den 14. Rang. 88.67 Punkte für das Aufgabenstück und 87 Punkte für das Selbstwahlstück. Schade, denn mit einer besseren Tagesform wäre mehr möglich gewesen. Das Mittelfeld ist eng zusammen in unserer Gruppe. Mit nur 2 Punkten mehr, wäre der Rang einstellig geworden. Hätte, wäre, wenn……, die Leistung ist gut bis sehr gut. Gegenüber den letzten beiden eidgenössischen Musikfesten konnten wir unsere Punktzahl erhöhen. Auch in der Parademusik gab es am Schluss den 14. Rang. Wir wurden für unseren Vortrag mit 85.33 Punkten bewertet.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Fans und Zuhörern, welche extra für die Feldmusik nach Montreux gereist sind. Merci beaucoup! Ein grosses Dankeschön geht an Urs Bucher. Unser Dirigent hat uns optimal auf das Musikfest vorbereitet. Wir freuen uns, mit Urs die nächsten Herausforderungen anzugehen.

Rangliste Montreux 2016

*****

Veteranenehrung in Gunzwil: 1 Feldmusikantin und 4 Feldmusikanten wurden für ihre Verdienste geehrt.

IMG_1781

v.l.n.r: Hans Stalder, Cornelia Joss, Fähnrich Josef Mehri sen., Kantonsratspräsident Franz Wüest, Standesweibelin Anita Imfeld, Urs Fischer, Daniel Rölli und Andreas Holzmann

Anlässlich der Veteranenehrung in Gunzwil vom 27. Mai 2016 durften 1 Feldmusikantin und 4 Feldmusikanten ihre verdienten Auszeichnungen abholen. Wir gratulieren Cornelia Joss und Daniel Rölli für 30 Jahre aktives Musizieren. Sie erhielten die Auszeichnung zur Kantonalveteranin, bzw. zum Kantonalveteran. Für 35 Jahre aktives Musizieren durften Andreas Holzmann, Urs Fischer und Hans Stalder ihre ehrenvolle Medaille und die Ernennung zum eidgenössischen Veteran entgegennehmen. Wir freuen uns mit euch und gratulieren recht herzlich zu diesen verdienten Ehrungen.

*****