HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER FELDMUSIK GROSSWANGEN

*****

Kilbi Grosswangen vom 7. – 9. Oktober 2016

kilbi2016

Die Feldmusik Grosswangen verwöhnt Sie auch in diesem Jahr wieder im Spaghettizelt. Unser bewährtes Küchenteam kocht für Sie Spaghettis mit verschiedenen leckeren Saucen und Zutaten. Zudem halten wir für Sie wiederum einige feine Tropfen Wein und verschiedene andere Getränke bereit. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch dieses Jahr glutenfreie Spaghettis an. Am Samstagabend werden die Burgspatzen Grosswangen für die musikalische Unterhaltung sorgen. Nach dem Sonntagvormittags-Gottesdienst um 10.15 Uhr geben wir auf dem Kronenplatz unser traditionelles Kilbiständli. Anschliessend ist die Bevölkerung herzlich eingeladen zum Apéro vor dem Spaghettizelt.

Öffnungszeiten Spaghettizelt:

Samstag: 19.00 – 02.00 Uhr

Sonntag: 10.30 – 20.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen schöne Kilbi-Tage.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

*****

13.06.2016

Eidg. Musikfest Montreux

003

Das EMF 2016 ist für die Feldmusik bereits wieder Geschichte. Mit 175.67 Punkten erspielten wir uns in unserer Gruppe den 14. Rang. 88.67 Punkte für das Aufgabenstück und 87 Punkte für das Selbstwahlstück. Schade, denn mit einer besseren Tagesform wäre mehr möglich gewesen. Das Mittelfeld ist eng zusammen in unserer Gruppe. Mit nur 2 Punkten mehr, wäre der Rang einstellig geworden. Hätte, wäre, wenn……, die Leistung ist gut bis sehr gut. Gegenüber den letzten beiden eidgenössischen Musikfesten konnten wir unsere Punktzahl erhöhen. Auch in der Parademusik gab es am Schluss den 14. Rang. Wir wurden für unseren Vortrag mit 85.33 Punkten bewertet.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Fans und Zuhörern, welche extra für die Feldmusik nach Montreux gereist sind. Merci beaucoup! Ein grosses Dankeschön geht an Urs Bucher. Unser Dirigent hat uns optimal auf das Musikfest vorbereitet. Wir freuen uns, mit Urs die nächsten Herausforderungen anzugehen.

Rangliste Montreux 2016

*****

29.05.2016

Veteranenehrung in Gunzwil: 1 Feldmusikantin und 4 Feldmusikanten wurden für ihre Verdienste geehrt.

IMG_1781

v.l.n.r: Hans Stalder, Cornelia Joss, Fähnrich Josef Mehri sen., Kantonsratspräsident Franz Wüest, Standesweibelin Anita Imfeld, Urs Fischer, Daniel Rölli und Andreas Holzmann

Anlässlich der Veteranenehrung in Gunzwil vom 27. Mai 2016 durften 1 Feldmusikantin und 4 Feldmusikanten ihre verdienten Auszeichnungen abholen. Wir gratulieren Cornelia Joss und Daniel Rölli für 30 Jahre aktives Musizieren. Sie erhielten die Auszeichnung zur Kantonalveteranin, bzw. zum Kantonalveteran. Für 35 Jahre aktives Musizieren durften Andreas Holzmann, Urs Fischer und Hans Stalder ihre ehrenvolle Medaille und die Ernennung zum eidgenössischen Veteran entgegennehmen. Wir freuen uns mit euch und gratulieren recht herzlich zu diesen verdienten Ehrungen.

*****

04.04.2016

Neuuniformierung

125-Jahr-Jubiläum und Neuuniformierung

Die Feldmusik Grosswangen feiert im Jahr 2017 ihr 125-jähriges Bestehen.
Zu diesem Jubiläum hat der Verein beschlossen, eine neue Uniform anzuschaffen. Für die Feierlichkeiten wurde ein OK unter der Leitung von Franz Kunz eingesetzt.

Die heutige Uniform stammt aus dem Jahr 1992 und hat uns seither an vielen Musikfesten, Konzerten und kirchlichen Anlässen wie Erstkommunion und Fronleichnam gebührend repräsentiert. Verständlicherweise sind die vielen Jahre nicht spurlos an ihr vorbeigegangen. Da und dort fehlt ein Knopf, die Farbe ist verblichen, die Hosen sind etwas abgewetzt und es wird immer schwieriger, unsere vielen jungen Mitglieder mit der bestehenden Uniform auszurüsten. Das Ziel ist es nun, die rund 80 Musikantinnen und Musikanten mit einer passenden und zeitgemässen Uniform einzukleiden.

Da die Anschaffung mit grossen Kosten verbunden ist, die der Verein nicht selber tragen kann, sind wir auf die grosszügige Unterstützung von Ihnen, liebe Grosswangerinnen und Grosswanger, angewiesen. Im April starten wir mit der Sammlung und unsere Mitglieder werden sicher auch Sie ansprechen. Schon jetzt herzlichen Dank für Ihre Spende.

Mehr zu unserem Jubiläum und zur Neuuniformierung erfahren Sie unter: www.neuuniformierung.ch

*****

15.03.2016

logo

Mit grosser Freude dürfen wir über Spitzenresultate von jungen Mitgliedern der Feldmusik berichten. Am vergangenen Wochenende fand im Südpol Luzern der Luzerner Solo und Ensemble Wettbewerb statt. In der Kategorie Ensemble Mittelstufe starteten am Samstag unsere Klarinettistinnen Céline Fischer, Carole Felber und Jasmin Gerber zusammen mit Salomé Garbely mit dem Quartett „Klaritett“. Mit ausgezeichneten 97 Punkten durften sie den Sieg in ihrer Kategorie bejubeln. Am Sonntag stellte sich unsere Querflötistin Esther Affentranger und unser Klarinettist, Daniel Koch dem Solo Wettbewerb. Esther erspielte sich am Sonntagmorgen sehr gute 87 Punkte und ist froh, trotz Nervosität diese wertvolle Erfahrung gemacht zu haben. Daniel Koch trug in seiner Altersklasse mit sensationellen 97 Punkten den 1. Rang bei den Klarinetten nach Hause. Als Belohnung durfte er im Finale der besten Teilnehmer aller Kategorien vom Sonntag aufspielen. Wir sind mächtig stolz, solch junge, talentierte Musikantinnen und Musikanten in unseren Reihen zu haben. Herzliche Gratulation für das Erreichte und einen grossen Dank für euren grossen Einsatz und Mehraufwand.

Ein weiterer junger Grosswanger durfte einen Erfolg verbuchen. Der Es-Tubist, David Wüest, gewann in seiner Altersklasse. Wir gratulieren David und allen weiteren Teilnehmern zu ihren Resultaten.

Ranglisten LSEW:

http://www.lsew.ch/jos/jos25/index.php/Rangliste

dsc_0400

Klaritett: vlnr. Céline Fischer, Salomé Garbely, Carole Felber & Jasmin Gerber

dsc_0240

Daniel Koch

*****

09.03.2016

RMW2016

Wir gratulieren 4 jungen Feldmusikantinnen und Feldmusikanten zu grossartigen musikalischen Leistungen! Am Rottaler Musikschulwettbewerb vom 5./6. März 2016 holte sich unser Klarinettist Daniel Koch in der Altersklasse B & C den 1. Rang mit sensationellen 99.7 Punkten (max. 100 Punkte) In der Altersklasse B holte sich unser Klarinetten Duo „Tralalalala“ ebenfalls einen Podestplatz. Carole Felber und Jasmin Gerber erspielten sich den hervorragenden 3. Rang. In der Altersklasse B Ensemble holten sich unsere beiden Klarinettisten Daniel Koch und Janine Bühler mit Unterstützung von Eliane Erni aus Ruswil einen weiteren Sieg. Als Trio Ventus gewannen sie diese Kategorie mit herausragenden 98 Punkten!

Wir sind stolz auf euch und freuen uns so erfolgreiche, junge Musikantinnen und Musikanten in unserem Verein zu haben. Bravo!

Die Ranglisten zum Rottaler Musikschulwettbewerb:

http://www.musikschule-ruswil.ch/index.php/rottaler-musikwettbewerb

*****